Eimer Kicker feiern verdienten Sieg

Eimer Kicker feiern verdienten Sieg

1. Herren 28.08.2017

Nassreldin Ibrahim wird zum Matchwinner

Was den Eimer Fußballern beim 2:2 im Hinspiel auf eigenem Platz nicht gelungen ist, schaffte das Team von Trainer Rolf Nowacki letzten Sonntag im Rückspiel: bei TSV Deinsen II nutzte der SV Eime seine spielerische Überlegenheit und gewann völlig verdient mit 1:0, wie auch TSV-Pressesprecher Julian Welz in seinem Bericht attestierte.

Dabei hätte es für die Gastgeber um Trainer Lars Ratheisky ganz anders laufen können, denn nach einem Foul an Jan Hammerlik zeigte der Unparteiische Uwe Schneider auf den Punkt. Doch Hendrik Lindner hatte Pech, denn er trat beim Schuss in den Boden, sodass der Ball am Eimer Gehäuse vorbeiflog.

Danach waren Chancen auf beiden Seiten Mangelware, ehe Nassreldim Ibrahim kam: Der Eimer Fußballer nutzte eine Vorlage des Spielgestalters Safuan Omar Ahmad zur 1:0 Führung der Gäste. Die hatte auch zur Pause bestand, weil Sascha Szwinotek und Timmy Shaw gute Möglichkeiten der Deinser vergaben, während die Kicker aus Eime ihre erste große Möglichkeit in einen Treffer ummünzen konnten.

In der zweiten Halbzeit des munteren Lokal- derbys bemühten sich die Hausherren, zwar um den Ausgleich, doch zwingende Chancen konnten sie sich nicht wirklich erspielen. Auf der anderen Seite gab es mehrere gute Mög- lichkeiten für die Gäste aus Eime, doch die SV-Stürmer fanden immer wieder im überragen- den TSV-Keeper Tobias Schütz ihren Meister.

TSV Deinsen 2

0 : 1

SV Eime

Sonntag, 20. August 2017 · 13:00 Uhr

2. Kreisklasse Staffel B · 04. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.